.
IMPRESSUM

STARTSEITE

DATENSCHUTZHINWEIS

.

FSG „Der Bund“ – Historie der Schützenkönige seit 1891 

Die erste Schützenkette wurde im Jahre 1891 angeschafft. Damals wurde der Schützenkönig noch mit Zimmerstutzen ausgeschossen. Erst ab 1896 wurde zum Feuerstutzen übergegangen, nachdem man eine eigene Feuerschießstätte in Steinhausen besaß und nun auch eine Feuerschützengesellschaft war. Nach dem 2. Weltkrieg wurde bald nur noch mit dem KK-Gewehr die Königswürde ausgeschossen.

Im Jahre 1966 wurde eine weitere Schützenkette für die immens angewachsene Pistolenabteilung angeschafft. Seitdem wird auch jedes Jahr der "Bund-Pistolenkönig" ausgeschossen. Ebenso bekam die Jugend eine eigene Kette, seit 1998 sind jährlich also drei Königswürden zu erringen. Und um auch den älteren Schützenkameraden eine Chance auf die Königswürde zu geben, wird seit 2006 auch ein Seniorenkönig ausgeschossen.

Leider konnten aktuell nicht alle Schützenkönige recherchiert werden - aber wir arbeiten daran!

Jahr Schützenkönig Bemerkungen
1891 Ph. Lauer Zimmerstutzen Schützenkönig
1892 Josef Zapf Zimmerstutzen Schützenkönig
1893 G. Guggenheimer Zimmerstutzen Schützenkönig
1894/95 Wolfgang Schmidbauer Zimmerstutzen Schützenkönig
1895/96 Joh. Gremer Zimmerstutzen Schützenkönig
1896 A. Schinabeck Zimmerstutzen Schützenkönig
1897/98 Gg. Gerstacker Feuerstutzen Schützenkönig
1898/99 B. Schwaller Feuerstutzen Schützenkönig
1899/00  Jak. Landauer  Feuerstutzen Schützenkönig
1900/1901  Franz Stadler  Feuerstutzen Schützenkönig
1901/1902  Heinrich Schuberth  Feuerstutzen Schützenkönig
1902/1903  Jos. Widtmann  Feuerstutzen Schützenkönig
1903/1904  Xav. Klein  Feuerstutzen Schützenkönig
1904/1905  Max König  Feuerstutzen Schützenkönig
1905/1906  Alfred Wiesböck  Feuerstutzen Schützenkönig
1906/1908  Jos. Gruber  Feuerstutzen Schützenkönig
1907/1908  Hans Betz  Feuerstutzen Schützenkönig
1908/1909  Joh. Frick  Feuerstutzen Schützenkönig
1909/1910  Hans Sailer  Feuerstutzen Schützenkönig
1910/1911  Paul Siegel  Feuerstutzen Schützenkönig
1911/1912  Max Rieger  Feuerstutzen Schützenkönig
1912/1913  Wilh. Schwäger  Feuerstutzen Schützenkönig
1913/1914  Heinr. Mägele  Feuerstutzen Schützenkönig
1914/1915  J. B. Reissner  Feuerstutzen Schützenkönig
1915/1916  Max Stehbeck  Feuerstutzen Schützenkönig
1916/1917  M. Schwarz Feuerstutzen Schützenkönig
1917/1918  G. Rauchensteiner Feuerstutzen Schützenkönig
1918/1919  Ludw. Sterzer  Feuerstutzen Schützenkönig
1919/1920  Wilh. Rittmann  Feuerstutzen Schützenkönig
1920/1921  J. B. Reissner Feuerstutzen Schützenkönig
1921/1922  Fritz Fleischmann  Feuerstutzen Schützenkönig
1922/1923  Anton Friesl  Feuerstutzen Schützenkönig
1923/1924  Heinr. Wunner  Feuerstutzen Schützenkönig
1924/1925  Franz Xaver Reisinger  Feuerstutzen Schützenkönig
1925/1926  Thom. Riedl  Feuerstutzen Schützenkönig
1926/1927  Jos. Böck  Feuerstutzen Schützenkönig
1927/1928  Anton Haderecker  Feuerstutzen Schützenkönig
1928/1929  Joh. Barta  Feuerstutzen Schützenkönig
1929/1930  Anton Haderecker  Feuerstutzen Schützenkönig
1930/1931  Jos. Ipfelkofer  Feuerstutzen Schützenkönig
1931/1932  Josef Reitmeier  Feuerstutzen Schützenkönig
1932/1933  Phil. Elberskirch  Feuerstutzen Schützenkönig
1933/1934  Josef Mayr  Feuerstutzen Schützenkönig
1934/1935  ?  
1935/1936  Benedikt Gulde   
1936/1937  Hanns Post   
1937/1938  ?  
1938/1939  Ferdinand Gareissen   
1939/1940  Jos. Kolmeder   
1940/1941  ?  
1941/1942  ?  
1942/1943  ?  
1943/1944  Hanns Post   
1944  ?  
1945    Nicht ausgeschossen 
1946    Nicht ausgeschossen 
1947    Nicht ausgeschossen 
1948    Nicht ausgeschossen 
1949    Mit Armbrust ausgeschossen
1950 Ludwig Leupold  Mit Armbrust ausgeschossen
1951  Heinz Krausser   
1952  Otto Paulus  
1953  Otto Paulus  
1954/1955  Adolf Clemencon   
1955/1956  Hanns Post   
1956/1957  Nik. Kopp   
1957/1958  H. Wagner  
1958  ?  
1959 ?  
1960 Martin Zigaus  
1961 ?  
1962 ?  
1963 Siegfried Blob   
1964 Ernst Pforr   
1965 Georgine Grauer   
  Gewehrkönig Pistolenkönig Jugendkönig Seniorenkönig
1966 Elfriede Illia  Anton Batliner  - -
1967 Walter Hamperl  Karl M. Bauer  - -
1968 Siegfried Blob  Hans Rauscher  - -
1969 Ludwig Kellerer  Willi Seck  - -
1970 Ludwig Vierthaler  Manfred Schillinger  - -
1971 Heinrich Reiter  Eberhard Kunze  - -
1972 Manfred Gärtner  Wolfram Weber  - -
1973 Erich Metzger  Manfred Gärtner  - -
1974 Erich Berghofer  Werner Tesar  - -
1975 Korinna Zürner  Manfred Schillinger  - -
1976 Korinna Zürner  Georg Hartmann  - -
1977 Clemens Meier  Helmut Watzlawik  - -
1978 Hermann Eberle sen.  Georg Weber  - -
1979 Norbert Neidhöfer  Ingrid Schröder  - -
1980 Manfred Werner  August Freis  - -
1981 Franz Schimitschek  Friedrich Schmitz  - -
1982 Werner Saiko  Dieter Fischer  - -
1983 Hans Saxinger jun.  Hans Mayer  - -
1984 Hans Saxinger jun.  Dieter Fischer  - -
1985 August Freis  Peter Brunnhuber  - -
1986 Hans Friessnegg  Dr. Fritz Wagner  - -
1987 Hans Sparrer  Alfred Büttner jun.  - -
1988 Hans Huber  Bodo Körner  - -
1989 Mario Faidutti  Klaus Plagmann  - -
1990 Jürgen Hoolmans  Josef Müller  - -
1991 Bernhard Lang  Bodo Körner  - -
1992 Jürgen Hoolmans  August Freis  - -
1993 Ernst Pforr  Klaus Grundler  - -
1994 Siegfried Oswald  Arno Kitzler  - -
1995 Jürgen Tietze  Jürgen Tietze  - -
1996 Rainer Schlee  Klaus Grundler  - -
1997 Manfred Moser  Brigitte Grochut  - -
1998 Bernhard Lang  Alois Mück  Alexander Kuhn-Weiss  -
1999 Michael Reischl  Rudolf Hartlmeier  Maria Reischl  -
2000 Herrmann Gfaller  Anton Bay  Stephanie Wuttig  -
2001 Josef Walleitner  Anneliese Beham  Sebastian Moser  -
2002 Peter Kansy  Rudolf Hartlmeier  Thomas Fischer  -
2003 Günther Wagner  Erwin Schillinger  Stefan Reichhuber  -
2004 Alexander Gumowski  Heinz Mertel   Tatjana Deißer  -
2005 Rainer Schlee  Andreas Thalhammer j.  Tobias Schrenk  -
2006 Erich Metzger  Andreas Schreiner  Stefan Reichhuber Hans-Jürgen Klohn
2007 Josef Schegg Fred Götsch Veronika Moser Lothar Weidner
2008 Elvira Messemer Rudi Hartlmeier Sebastian Kölbl Erwin Schillinger
2009 Peter Werner  Susanne Kölbl Stefan Reichhuber Horst Kölbl
2010 Klaus Meyer Eric Ummenhofer Karim Kachlan Siegfried Schneider
2011 Martin Eberle  Franz-Josef Streuer Michaela Walo Hans E. Mayer
2012 Manfred Moser Josef Müller Hermann Eberle jun. Gudrun Weidner
2013 Stephan Gindl Hans E. Mayer Elisabeth Eberle Walter Winkler
2014 Josef Eberle Benjamin Peschke Sebastian Kölbl Franz-Xaver Romig
2015 Simone Gindl Peter Merl Simone Gindl Klaus Meyer
2016 Matthias Kreuzinger  Michael Salchner Julia Hammelbacher Georg Schlitt 
2017 Werner Horn Erwin Schillinger Nina Vogel Klaus Meyer
2018  Michaela Walo Erwin Schillinger Stephan Gindl Gudrun Weidner
2019        

 


© FSG „Der Bund“ / bgh