.

IMPRESSUM

STARTSEITE

DATENSCHUTZHINWEIS

.

Die folgenden Disziplinen können auf der Anlage des „Bund“ ausgeübt werden:

Jugendabteilung (Luftgewehr/Luftpistole)

Öffnungszeiten:
Di 17:30 - 19:30 Uhr  •  Freies Training im Rahmen des Dienstagsclub für alle Jugendlichen ab 14 Jahren
Fr 17:30 - 20:00 Uhr  •  Spezielles Jugendtraining

Für Jugendliche unter 12 Jahren stehen spezielle Lichtgewehre und -pistole zur Verfügung.
Bitte wenden Sie sich für eine Terminabsprache direkt an die Jugendleitung unter jugend@DerBund.de.


Luftgewehr / Luftpistole

Luftgewehr: 20 elektronische Meyton-Schießstände sowie 16 elektrische Seilzugstände, die auch für das Schießen mit der 10m-Armbrust genutzt werden können.

Öffnungszeiten:
Di 16 - 21 Uhr
Sa Nach Absprache mit der Aufsicht
So Nach Absprache mit der Aufsicht


Armbrust 10m und 30m

Für das Schießen mit der 10m-Armbrust stehen 16 elektrische Seilzugstände zur Verfügung.
Für das Schießen mit der 30m-Armbrust stehen 6 elektrische Freiluft-Seilzugstände bereit.

Öffnungszeiten: Nach Absprache mit der Sportleitung (Di / Sa / So)


Schießen mit dem KK-Gewehr sowie Freie Pistole

Für das Schießen mit dem KK-Gewehr auf 100 m stehen 18 elektronische Meyton-Stände zur Verfügung.
Für die olympischen Disziplinen im Gewehrbereich und für Freie Pistole stehen weitere 6 elektronische Meyton-Stände auf 50m zur Verfügung.
Für das Schießen im Dreistellungskampf stehen fest angebrachte Schießtische bereit.

Öffnungszeiten:
Sa 9 - 16 Uhr (Letzte Anmeldung 15:00 Uhr)
So 10 - 13 Uhr (Letzte Anmeldung 12:00 Uhr)
Weitere individuelle Trainingsmöglichkeiten nach Absprache möglich!


Pistolendisziplinen
(Sportpistole Klein- und Großkaliber, Olympische Schnellfeuerpistole, Standardpistole, Gebrauchspistole)

Die alte Pistolenschießanlage der FSG "Der Bund" wurde im Jahre 2003/04 durch einen Neubau ersetzt. Es ist eine der modernsten Vereins-Pistolenschießanlagen Bayerns. Es stehen zwei Schießbahnen mit je 5 Schießständen zur Verfügung. Die Stände sind zum Schießen mit großkalibrigen Waffen und auch zum Schwarzpulverschießen zugelassen. 

Öffnungszeiten:
Di  15 - 19 Uhr (Letzte Scheibenausgabe 18:00 Uhr)
Sa   9 - 16 Uhr (Letzte Scheibenausgabe 15:00 Uhr)
So 10 - 13 Uhr (Letzte Scheibenausgabe 12:00 Uhr)

Ansprechpartner: Pistolenreferent Erwin Schillinger / Schwarzpulver-Pistolenschießen Günther Wagner


Traditionsdisziplinen Feuerstutzen & Zimmerstutzen

Die Schießstände auf 100 m sind auch für das Schießen mit dem Feuerstutzen (8,15x46R, nur Bleigeschosse) zugelassen. Dies ist jedoch nur zu angekündigten Sonderveranstaltungen möglich, die in unregelmäßigen Abständen stattfinden.

Für Zimmerstutzen stehen 21 Stände auf 15 Meter (Freiluftstände) zur Verfügung, die mit elektrischen Seilzuganlagen ausgerüstet sind.

Jeweils im Juli findet ein großes Traditionsschießen mit Zimmerstutzen und Alter Scheibenpistole statt, offen für alle Schützen.

Ansprechpartner: 1. Schützenmeister Manfred Moser